Impressum - Sitemap - Kontakt
Logo Nünning Realschule

16.06.2016

Kulturtag in Münster

Eine lange Buskarawane startete am letzten Donnerstag  vom Parkplatz der Nünning-Realschule. Ziel der 420 Schülerinnen mit ihren Lehrerinnen und Lehrern war Münster, wo sie  ein unterhaltsames Kulturprogramm erwartete. Mit Erkundungsspielen wie „Knackt den Münster-Code“ und „Tod im Turm“ lernten die Acht- bis Zehntklässler zunächst die Stadt kennen. Anschließend konnte jeder seine eigenen Schwerpunkte setzen, etwa Eis essen, shoppen oder im Straßencafé in der Sonne sitzen. Denn bis zum späten Nachmittag spielte das Wetter mit. Als abends der Himmel grauer wurde, zogen alle gemeinsam zum GOP-Varieté-Theater. Dort waren  schnell alle Plätze besetzt und es gab eine abwechslungsreiche Sondervorstellung, speziell für die Nünning-Realschule.  Moderator  Martin Quilitz führte schlagfertig durchs Programm und stellte dabei einzelne Schüler und Lehrer in improvisierten Interviews humorvoll ins Rampenlicht. Der versprochene  „Mix aus Lachen, Staunen und Nervenkitzel“ zog alle Zuschauer in den Bann. Am Schluss gab es als „Zugabe“ noch die zweite Halbzeit des EM-Spiels Deutschland-Polen auf Großleinwand zu sehen. Die Münsterfahrt war schon die zweite außergewöhnliche Aktion der Schule, die Schulgemeinschaft erfahrbar machte. Im letzten Schuljahr ging es an den Strand von Scheveningen.

© Copyright 2017 by Nünning Realschule, Borken. Alle Rechte vorbehalten.